Montag, 28. Dezember 2015

Heimlichkeiten

Endlich kann ich anfangen Euch zu zeigen, welche Aufträge der Nikolaus und das Christkind mir gegeben hat. Eigentlich war mein guter Vorsatz, dieses Jahr alle Geschenke selber zu machen. Doch irgendwie war Weihnachten schneller und ich habe nicht alles in die Tat umgesetzt. Aber Weihnachten kommt bestimmt wieder...

Als erster möchte ich Euch zeigen, was ich zu Nikolaus gezaubert habe. Es gab:



Tischsets zu Weihnachten. Die kann man immer brauchen, meint ihr nicht?

Ausgepackt sahen sie so aus:



Die Stickdatei habe ich von hier. Die Tischsets habe ich bei Butlers gekauft und hinterher festgestellt, dass man sie in Einrichtungshäusern billiger und schönere Farben bekommt.

Bald gibt es noch mehr...

Eure FeJu

Dienstag, 22. Dezember 2015

Ein besonderes Geschenk geht auf Reisen

Leider hieß es für uns Abschiednehmen. 
Die Klassenlehrerin meines Großen bekommt Nachwuchs. Also musste ein tolles und einzigartiges Abschieds- und Erinnerungsgeschenk her. Die Kinder waren nun über einigen Wochen fleißig und haben jedes ein Stoffstück bemalt und ich habe daraus meine ersten Patchworkdecke gemacht. Und ich kann Euch verraten, dass wird kein Liebling von mir, das Patchwork.

Trotzdem finde ich die Decke ist total toll geworden. Seht selbst:


Natürlich wird in unserem Hause fleißig gewerkelt und gebaselt. Aber es wird noch nichts verraten...

Ich wünsche Euch allen fröhliche Weihnachten und genießt die Tage im Kreise Eurer Lieben

FeJu

Donnerstag, 3. Dezember 2015

Super schönes Weihnachtsgeschenk

Heute zeige ich Euch mal nichts von mir. Eine gute Freundin hat selbst ein Bilderbuch geschrieben und illustriert. Es handelt von ihrer Katze Frida. Vielleicht sollte ich schreiben, von unserer Katze Frida, da wir nämlich gerne auf sie aufpassen, wenn Frauchen und Herrchen in den Urlaub fahren und unsere Kinder Frida lieben.


Das Bilderbuch ist für alle kleinen und großen Leute geeignet, die Katze lieben und gerne wissen möchten, wie so ein Katzentag aussieht, wenn Frauchen und Herrchen nicht daheim sind.
Aber auch Erwachsene, die toll illusitrierte Bilderbücher mögen, werden sich über ein solches Geschenk freuen. Zudem ist es in Eigenregie erschienen und nur eine kleine Auflage.

Hier noch ein paar Aussichten von Frida:




Beziehen könnt ihr es über Martinas-Kunst@web.de und es kostet 14,80 Euro.

Dir liebe Martina, nochmal herzlichen Glückwunsch zu deinem Traum, der nun Wirklichkeit geworden ist.

Einen schönen zweiten Advent
Eure FeJu




Freitag, 13. November 2015

Gruselleseabend

Mein Großer ist heute zu einem Grusellesenabend in der Schule eingeladen. Dann war gleich klar, Mama muss was nähen. Ein Hexenmeister sollte es sein.

Zum Glück war gerade in Karlsruhe Stoffmarkt und alle Zutaten waren schnell gefunden. Mein neueste Errungenschaft (meine heißgeliebte Stickmaschine) kam auch zum Einsatz.

Hier der Hexenmeister:
 

Die Hose habe ich hier gefunden.

Es ist ein Freebook und total einfach zu nähen (war meine erste Kinderhose) und passt wie angegossen.
 

 Den Hexenrabe Eddi und die Fledermaus findet ihr hier.



Das T-Shirt habe ich schon weiter oben verlinkt. Ich kann es inzwischen fast im Schlaf.

 
Und zum Abschluß gab es noch einen Leseknochen, natürlich mit einem Pinguin, da mein Großer in die Pinguinklasse geht.
 

Ich hoffe, er hat mit all den Sachen einen schönen Gruselleseabend und erinnert sich später daran.
 
So, nun sollte ich mal wirklich mit meiner Weihnachtswerkstatt beginnen, sonst wird das alles nichts mehr.

Schönes Wochenende
Eure FeJu


Dienstag, 10. November 2015

Vorweihnacht

...gibt es bei uns schon. Nachdem ich total glücklich mit meiner neuen Stickmaschine bin, beglücke ich jedes Geburtstagskind in meiner Umgebung. So auch meine Mutter, die folgendes zu ihrem Geburtstag bekommen hat:



Gefunden habe ich die Anleitung, bzw. Datei auf Dawanda.

So sehen sie einzeln aus:




Das Geburtstagskind hat sich gefreut, mal sehen was das nächste bekommt.

Eure FeJu

Freitag, 6. November 2015

St. Martin

Auf der Suche nach schönen Stickdateien für meine neueste Errungenschaft bin ich auf folgende Seite gestoßen: http://www.kerstinbremer.de/. Dort gibt es nicht nur schöne Stickdatein, sondern auch Plottervorlagen und Bastelanleitungen. Mein Großer hat sich gleich in diese Eule verliebt. So sind in den letzten tagen dre niedliche Eulenlaternen entstanden. Eine wurde für Oma zum Geburtstag gebastelt.


Allen ein schönes Laternenfest. Für mich ist das ja die Einstimmung in den Adventszeit und meistens der Zeitpunkt für Panik, weil ich mit meinen Weihnachtsideen nicht gerade weit bin.

Eure FeJu

Nachtrag Halloween

Bei uns sind Ferien und so komme ich nicht so richtig dazu meine Einträge zu machen.

Unsere KInder haben diese Jahr, das erste Mal so richtig Halloween erlebt. Sie waren Kürbisschnitzen und haben schon Tage vorher unser Haus dekoriert. So wollte ich mich doch gerne bei den kleinen Künstler revanchieren und habe als Überraschung zwei Monster Sets gemacht. Die habe ich in dem Buch "Für dich genäht" von Sabine Kortmann. Ich habe es diese Jahr zu meinem Geburtstag bekommen und seit dem lag es im Regal. Nun habe ich mich endlich getraut es anzupacken. Seht selbst:






Im Moment mache ich ein ganz neues Projekt eine Krabbeldecke mit Patchwork. Es wird ein Abschiedgeschenk für die Klassenlehrerin meines Sohnes. Ich habe 18 Quadrate ausgeschnitten und jedes einzelne Kind darf ein Quadrat gestalten. Mal sehen wie es wird. Ich zeige es Euch bestimmt.

Schöne Herbsttage
FeJu

Dienstag, 27. Oktober 2015

Kindergartenflohmarkt

Wir hatten am Wochenende Kindergartenflohmarkt und jeder fragte, nähst du wieder etwas. So sind in den letzten Wochen einige Kleinigkeiten entstanden. Aber stellt Euch vor keiner wollte etwas haben, meine komplette Nähkiste ging wieder mit nach Hause.

Heute zeige ich Euch meine Pixibuchhüllen, wenn sie einer haben mag, gerne eine Mail (Simabeier@aol.com) an mich. Die Anleitung findet ihr hier. Ich habe nur den Verschluß durch eine Lasche mit einem Kam Snap verändert, das hat mir besser gefallen.

Aber hier nun meine Hüllen für Mädchen und Jungs:


Eine schöne Woche
FeJu

Freitag, 23. Oktober 2015

Häkeln kann ich auch

 Schon lange möchte ich gerne ein paar Tassenwärmer häkeln, aber was mache ich dann damit? Meiner guten Freundin schenken und da ich weiß, dass sie ausgewöhnliche Schokolade mag, habe ich noch ein paar Schokosticks mit Zimt und Salzgeschmack dazugemacht.


Vielleicht mache ich auch noch ein paar Tassenwärmer zu Weihnachten, mal sehen wen ich damit überraschen kann.

Ein schönes Wochenende
FeJu

Montag, 19. Oktober 2015

Manchmal liegen Trauer und Freude ganz dicht beieinander...

... viel Traurigkeiten mussten wir in den letzten Wochen ertragen. Doch für mich gab es letzte Woche auch Freude, endlich ging ein heißersehnter Wunsch in Erfüllung: EINE STICKMASCHINE. Dafür musste ich einen lange und geliebten Wunsch ziehen lassen.

Ich hatte das Glück eine gerauchte aber tolle Stickmaschine zu bekommen. Nun bin ich stolze Besitzerin eine Janome MC 200e.

Mit viel Unterstützung von Phibie  habe ich sie auch zum Laufen gebracht.
Und es ist ein netter Leseknochen für das Patenkindes meines Mannes entstanden.
Seht selbst:

 Die Stickdatei habe ich von hier.
Und die Nähanaleitung für den Leseknochen von hier.

Mein Großer hat sich gleich verliebt und natürlich eine Bestellung abgegeben. Ja, ja, wenn das Arbeiten nicht wäre würde ich wohl den ganzen Tag in meinem kleinen Nähzimmer verschwinden und die Welt um mich herum vergessen.

Eine schöne Woche 
FeJu

Dienstag, 13. Oktober 2015

Verwaist

Endlich komme ich dazu zumindestens ein Ergebnis unserer Kreativwoche zu zeigen. Der kleine Matz ist schon verschenkt und erfreut nun die Besucher der Paten unseres Großen.
In den Sommerferien war ich auch nicht ganz untätig und habe einige gehäckelt, das zeige ich Euch vielleicht im nächsten Post.

Aber hier nun der kleine Matz:


Ich verspreche der nächste Post lässt nicht so lange auf sich warten

Eure FeJu

Dienstag, 25. August 2015

Zweiter Teil unsere Kreativwoche

Heute haben unsere Piepmätze ein bisschen Farbe abbekommen.




Und einen neuen Gartenmitbewohner gab es auch noch.


Zudem habe ich noch ein bisschen Zeit gefunden ein Top von pattydoo zu nähen. Der Sommer soll ja nochmal kommen.



Eure FeJu


Montag, 24. August 2015

Geschenk für eine liebe Freundin und kreative Woche

Im Monat August hat meine beste Freundin Geburtstag und da dieser Tag genauso überraschend wie Weihnachten kommt musste ich mich diesmal (wie eigentlich jedes Jahr) sputen. Da es in meinem Nähzimmer Tropische Hitze hatte, habe ich mich auf Häkeln verlagert. Ich habe ihr einen kleinen Kulturbeutel gehäkelt. Die Wolle hatte ich noch von dem Drache übrig den ich ihrem kleinen Sohn gehäkelt habe. Gefüllt habe ich den Beutel noch mit ein paar Kleinigkeiten von dm.

Danke liebe Mel, dass es dich gibt. Ich hoffe wir finden bald mal wieder etwas Zeit füreinander.

Da wir in Baden-Württemberg erst Halbzeit der Sommerferien erreicht haben und es leider regnet habe ich mit meinen beiden Jungs eine kreative Woche eröffnet. Wir wollen ein paar Piepmätze einziehen lassen. Heute war das Gipsen angesagt.


Mal sehen, wann sie fertig werden.

Eure FeJu


Donnerstag, 20. August 2015

Sommershirts

Ich hoffe doch, dass der Sommer uns noch nicht verlassen hat. Da ich endlich mich an die schönen Stoffe von Michas Stoffecke heranhetraut habe und mir zwei Wasserfallshirts genäht habe. Ich finde die Patydoo Schnitte so herrlich einfach.
Aber schaut sie euch selber an:



Nun liegen noch ein paar Stoffe aus dem Paket von Michas Stoffecke. Mal sehen, ob ich es noch schaffe etwas Sommerliches zu nähen oder doch eher etwas für den Herbst.



So, nun will ich auch zum ersten Mal zu Rums.

Eure FeJu

Montag, 17. August 2015

Eliger Nachtrag...

... noch vor den Sommerferien.

Nun haben wir fast schon wieder die Hälfte der Sommerferien hinter uns und ich habe ganz vergessen Euch zu zeigen, was ich für die Lehrerinnen und Erzieherinnen für meinen Großen gemacht habe. Ich wollte gerne etwas verschenken was sich aufbraucht und nicht nur rumsteht. So kam ich auf das Glasmonster von Annie. Gefüllt habe ich es mit leckeren Honigwaffeln. Nein, nicht selbst gemacht, bei über 40 Grad konnte ich mich nicht überwinden den Backofen anzumachen.

Hier die Glasmonstersammlung:



Ich wünsche Euch noch ein paar sonnige Tage
Eure FeJu

Samstag, 25. Juli 2015

Meine Vorratskiste ...

... war leer und die nächsten Kindergeburtstage kommen bestimmt. Also habe ich meine Stoffreste durchgeschaut und haben ein paar Kühlschranmonstazzz und Kühlschrankeulen genäht. Danke liebes Aprilkind für die tollen Ideen.
Hier meine Auswahl:

Mal sehen, was sonst noch den Weg in die Vorratskiste findet.

Eure FeJu

Mittwoch, 15. Juli 2015

Reisebegleiter gesucht ...

... und gefunden.

Die kleinen Kosmetiktaschen von unseren Kindern sind zu klein geworden. Schließlich haben wir ja nun zwei coole Jungs, die auch mal Haargel benötigen.
Also bin ich kurz vor unserem letzten Urlaub noch an die Nähmaschine und habe Dank pattydoo auch was schönes gezaubert. Den Stoff haben sich die beiden auch selbst ausgesucht. Seht selbst...


Das Schnittmuster bekommt ihr kostenlos und auf Youtube gibt es ein Anleitungsvideo dazu.

Eure FeJu

Donnerstag, 9. Juli 2015

Vor sieben Jahren...

...kam unser erster Sohn auf die Welt. Nun geht er schon zur Schule...

Meine Uroma hat immer gesagt: "an euch Kindern seh´ich wie alt ich bin!" Ich kann ihr nur beipflichten.

Wir hatten einen tollen Detektivgeburtstag mit Experimenten vom Haus der kleinen Forscher, einem coolem Schokokuchen (dies waren zumindestens die Kommentare der kleinen Gäste) und vielen Überraschungen.

Hier der Detektivkuchen mit Spuren. Ich habe die Deko morgens um 6 Uhr gemacht, damit sie mir bei über 40 Grad nicht davon fließt. (Der Geburtstag ist nun auch schon wieder vier Tage her.)

Meine größte Überraschung war, dass auch ein Siebenjähriger noch auf  Zwerge mit Bullis steht. Genauso musste nämlich der Stoff für sein Geburtstagsshirt sein. Und da uns gerade die kurzen Hosen ausgegangen sind habe ich noch schnell eine dazugenäht. Anleitungen Shirt findet ihr hier und die Hose hier.

 Hinten ist eine große 7 drauf und vorne eine Kleine, die dann auch auf der Hose einen Platz gefunden hat.


So sieht das ganze angezogen aus. Heute musste ich ihn dazubringen, die Sachen mal zur Wäsche zu geben (aber nur unter Protest und mit dem Hinweis: "Mama, mach aber schnell!!!")

Eine kühle Nacht
FeJu