Freitag, 13. November 2015

Gruselleseabend

Mein Großer ist heute zu einem Grusellesenabend in der Schule eingeladen. Dann war gleich klar, Mama muss was nähen. Ein Hexenmeister sollte es sein.

Zum Glück war gerade in Karlsruhe Stoffmarkt und alle Zutaten waren schnell gefunden. Mein neueste Errungenschaft (meine heißgeliebte Stickmaschine) kam auch zum Einsatz.

Hier der Hexenmeister:
 

Die Hose habe ich hier gefunden.

Es ist ein Freebook und total einfach zu nähen (war meine erste Kinderhose) und passt wie angegossen.
 

 Den Hexenrabe Eddi und die Fledermaus findet ihr hier.



Das T-Shirt habe ich schon weiter oben verlinkt. Ich kann es inzwischen fast im Schlaf.

 
Und zum Abschluß gab es noch einen Leseknochen, natürlich mit einem Pinguin, da mein Großer in die Pinguinklasse geht.
 

Ich hoffe, er hat mit all den Sachen einen schönen Gruselleseabend und erinnert sich später daran.
 
So, nun sollte ich mal wirklich mit meiner Weihnachtswerkstatt beginnen, sonst wird das alles nichts mehr.

Schönes Wochenende
Eure FeJu


Dienstag, 10. November 2015

Vorweihnacht

...gibt es bei uns schon. Nachdem ich total glücklich mit meiner neuen Stickmaschine bin, beglücke ich jedes Geburtstagskind in meiner Umgebung. So auch meine Mutter, die folgendes zu ihrem Geburtstag bekommen hat:



Gefunden habe ich die Anleitung, bzw. Datei auf Dawanda.

So sehen sie einzeln aus:




Das Geburtstagskind hat sich gefreut, mal sehen was das nächste bekommt.

Eure FeJu

Freitag, 6. November 2015

St. Martin

Auf der Suche nach schönen Stickdateien für meine neueste Errungenschaft bin ich auf folgende Seite gestoßen: http://www.kerstinbremer.de/. Dort gibt es nicht nur schöne Stickdatein, sondern auch Plottervorlagen und Bastelanleitungen. Mein Großer hat sich gleich in diese Eule verliebt. So sind in den letzten tagen dre niedliche Eulenlaternen entstanden. Eine wurde für Oma zum Geburtstag gebastelt.


Allen ein schönes Laternenfest. Für mich ist das ja die Einstimmung in den Adventszeit und meistens der Zeitpunkt für Panik, weil ich mit meinen Weihnachtsideen nicht gerade weit bin.

Eure FeJu

Nachtrag Halloween

Bei uns sind Ferien und so komme ich nicht so richtig dazu meine Einträge zu machen.

Unsere KInder haben diese Jahr, das erste Mal so richtig Halloween erlebt. Sie waren Kürbisschnitzen und haben schon Tage vorher unser Haus dekoriert. So wollte ich mich doch gerne bei den kleinen Künstler revanchieren und habe als Überraschung zwei Monster Sets gemacht. Die habe ich in dem Buch "Für dich genäht" von Sabine Kortmann. Ich habe es diese Jahr zu meinem Geburtstag bekommen und seit dem lag es im Regal. Nun habe ich mich endlich getraut es anzupacken. Seht selbst:






Im Moment mache ich ein ganz neues Projekt eine Krabbeldecke mit Patchwork. Es wird ein Abschiedgeschenk für die Klassenlehrerin meines Sohnes. Ich habe 18 Quadrate ausgeschnitten und jedes einzelne Kind darf ein Quadrat gestalten. Mal sehen wie es wird. Ich zeige es Euch bestimmt.

Schöne Herbsttage
FeJu